Abteilung: "Theoretische Systembiologie" und "Signalwege und Funktionelle Genomik"

Position: Systemadministrator:in (m/w/d)

Kennziffer: 2024-0084

Ihre Aufgaben:

  • Wartung und Administration von Web-Servern
  • Administration eines lokalen Netzwerks mit Apple Mac Workstations und Einbindung von Linux Compute-Servern
  • Beschaffung und Installation von Anwendungssoftware im Netzwerk und auf Notebooks mit Schwerpunkt wissenschaftliches Rechnen
  • Gewährleistung der Sicherheit von wissenschaftlichen Daten in Bezug auf vertrauliche, unveröffentlichte Daten
  • Sicherstellen der Verfügbarkeit von externen und internen Bioinformatik-Services sowie Erstellen einer Web Application Firewall für die Server
  • Unterstützung bei der Dokumentation von Bioinformatik-Services
  • Unterstützung der wissenschaftlichen Mitarbeiter:innen beim wissenschaftlichen Rechnen (Nutzung von wissenschaftlicher Software, Installation spezialisierter Bibliotheken)
  • Zusammenarbeit mit IT-Abteilungen am Deutschen Krebsforschungszentrum

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker:in mit Schwerpunkt Systemintegration oder abgeschlossenes Bachelorstudium in Bereich Informatik oder vergleichbare Ausbildung
  • Gute Kenntnisse im Bereich der Server-Administration sind erforderlich
  • Gute Erfahrung mit Linux ist erforderlich und mit Mac OS X wünschenswert
  • Kenntnisse mit Docker sind wünschenswert
  • Gute Kenntnisse der Skriptingsprache Bash sind erforderlich
  • Erfahrungen mit SQL, Perl, HTML, CSS, R/Bioconductor sind von Vorteil
  • Kenntnisse in der Absicherung von Linux-Servern sind von Vorteil
  • Gute Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Ergebnisorientierte Arbeitsweise und hohes Engagement 
  • Eigenverantwortliches Arbeiten im Team
  • Offene und kommunikative Umgangsformen

Wir bieten:

Beginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Befristung: Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet. Eine Verlängerung ist möglich.

Bewerbungsschluss:  

Weitere Informationen: Dr. Ulrike Hardeland Telefon +49(0)6221/42-1961