Abteilung: NCT Geschäftsstelle

Position: Assistenz (m/w/d) für die Patienten-Experten-Akademie PEAK des NCT (Campus Essen des NCT West)

Kennziffer: 2024-0133

Ihre Aufgaben:

Sie haben die Möglichkeit, eine innovative, interessante und vielseitige Tätigkeit wahrzunehmen, in welcher Sie in enger Zusammenarbeit mit der:dem künftigen Leiter:in der PEAK sowie mit Patientenvertreter:innen und Forscher:innen / Mediziner:innen die Akademie auf- und ausbauen. In der Einarbeitungsphase werden Sie sowohl die Weiterbildungsprogramme des DKFZ als auch die NCT Geschäftsstelle am DKFZ in Heidelberg kennenlernen.

Zu Ihren Aufgaben zählen:

  • Sie unterstützen die PEAK-Leitung und Stakeholder beim Auf-/Ausbau der Akademie sowie bei der Planung, Durchführung, Nachbereitung und Evaluation von Bildungsangeboten.
  • Sie bauen das Backoffice auf, stellen die Funktionsweise sicher und sind Ansprechpartner:in für organisatorische und administrative Themen.
  • Sie kümmern sich zuverlässig und eigenständig um die Organisation und Administration von Bildungs-/Kursangeboten (online und offline).
  • Sie betreuen und pflegen die künftige digitale Lernplattform und unterstützen bei der Pflege der PEAK-Website.
  • Sie erstellen und überprüfen Vorträge, Präsentationen und Beiträge für digitale Medien.
  • Sie koordinieren und unterstützen die Referent:innen - i. d. R. Patientenvertreter:innen und
    Forscher:innen / Mediziner:innen.
  • Sie arbeiten bei Qualitätsmaßnahmen, bei der Öffentlichkeitsarbeit und beim Aufbau eines Referenten-Netzwerks mit.

Weitere Informationen erhalten Sie von:

  • Dr. Maria Rius, Telefon +49 (0)6221/42-1660
  • Markus Wartenberg (NCT Patientenforschungsrat / PEAK), E-Mail: nct-patientenbeteiligung@dkfz-heidelberg.de

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über einen Bachelorabschluss im Bereich Kommunikationswissenschaften, Bildungsmanagement, Bildungswissenschaften, Medical Education, Gesundheitsmanagement oder in einem vergleichbaren Gebiet.
  • Idealerweise sind/waren Sie bereits in einer Bildungseinrichtung tätig und besitzen Praxiserfahrung mit Aus- und Weiterbildungsangeboten und im Umgang mit digitalen Lernmethoden. Durch Ihre strukturierte Arbeitsweise behalten Sie stets den Überblick und sind ein:e kompetente:r Ansprechpartner:in für interne und externe Stakeholder.
  • Sie zeichnen sich durch gute kommunikative Fähigkeiten aus und haben Freude daran, mit unterschiedlichen Zielgruppen professionell zusammenzuarbeiten.
  • Sie zeichnen sich durch ein gewandtes und selbstsicheres Auftreten aus und verfügen über exzellente Deutsch- und Englischkenntnisse mit souveräner Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift. Sie überzeugen uns durch Leistungsbereitschaft, Organisationsgeschick und eine zuverlässige, strukturierte und eigenständige Arbeitsweise.
  • Ausgeprägte Sozialkompetenz, Teamfähigkeit, Loyalität und Kommunikationsstärke setzen wir voraus.

Wir bieten:

Beginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Befristung: Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet. Eine Verlängerung ist möglich.

Bewerbungsschluss:  

Weitere Informationen: Dr. Maria Rius Telefon +49 (0) 6221/42-1660