Abteilung: IT Core Facility

Position: IT-Sicherheitsbeauftragte:r (m/w/d)

Kennziffer: 2024-0148

Ihre Aufgaben:

  • Initiierung und Leitung von Projekten zur Verbesserung der IT-Sicherheit
  • Identifizierung von Sicherheitsrisiken und Schwachstellen in der IT-Infrastruktur und Entwicklung von Maßnahmen zur Risikominimierung
  • Bewertung neuer Technologien und Systeme auf Sicherheitsaspekte und Unterstützung bei deren Implementierung
  • Überwachung von IT- Sicherheitsereignissen und Einleitung von Maßnahmen zur Incident Response im Falle von IT- Sicherheitsvorfällen
  • Abbildung der Sicherheitsrichtlinien und Anforderungen des zentralen Informationssicherheitsbeauftragten an die Gegebenheiten in der IT
  • Zusammenarbeit mit internen Teams und externen Partnern, um sicherzustellen, dass IT-Sicherheitsanforderungen in allen Bereichen des DKFZ erfüllt werden
  • Beratung anderer Fachabteilungen am DKFZ bei IT-Sicherheitsfragestellungen
  • Leitung der Arbeitsgruppe "IT-Sicherheit"

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Masterstudium der Informatik, IT Security oder einer verwandten Fachrichtung oder durch Berufserfahrung erworbene vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich IT-Sicherheit, idealerweise im Bereich der Forschung im Gesundheitsbereich
  • Fundierte Kenntnisse in den Bereichen Netzwerksicherheit, Verschlüsselungstechnologien und weitere IT-Sicherheitsbereiche
  • Erfahrung in der Evaluation und Einführung von modernen IT-Sicherheitslösungen
  • Erfahrung in der Implementierung und Überwachung von Sicherheitsstandards und -richtlinien (z.B. ISO 27001, GDPR)
  • Zertifizierungen wie CISSP, CISM, CISA oder ähnliches sind von Vorteil
  • Ausgezeichnete Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten sowie die Fähigkeit, komplexe Sicherheitskonzepte klar zu vermitteln
  • Souveräne Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift in Deutsch und Englisch
  • Teamfähigkeit und die Fähigkeit, effektiv mit verschiedenen Stakeholdern zusammenzuarbeiten
  • Analytisches Denkvermögen und Problemlösungsfähigkeiten

Wir bieten:

Beginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Befristung: Die Stelle ist unbefristet.

Bewerbungsschluss:  

Weitere Informationen: Dr. Claudia Galuschka Telefon +49 (0)6221/42-2308