Abteilung: Systembiologie der Signaltransduktion

Position: Wissenschaftliche:r Koordinator:in (m/w/d) in Teilzeit (25-40%)

Kennziffer: 2024-0183

Ihre Aufgaben:

  • Vorbereitung von Texten und Beiträgen zu Podiumsdiskussionen zu ethischen Aspekten in der Gesundheitsforschung
  • Organisation und Koordination von Meetings der Abteilung und mit Kooperationspartnern 
  • Unterstützung beim Verfassen von wissenschaftlichen Anträgen
  • Betreuung von administrativen Prozessen wie z. B. Verfolgung von Fristen für Berichte von Drittmittelprojekten
  • Administrative Unterstützung der Abteilungsleitung
  • Organisation von Dienstreisen und deren Abrechnung
  • Bearbeitung und Dokumentation von Krankmeldungen
  • Dokumentation und Aktualisierung der Abteilungsaktivitäten

Ihr Profil:

  • Hochschulstudium im Bereich der Medizin oder Naturwissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation; eine Promotion ist von Vorteil
  • Sichere Anwendung von Microsoft Office (Word, Excel, PowerPoint)
  • Erfahrungen im Projektmanagement sind von Vorteil
  • Teamfähigkeit und freundliches Auftreten
  • Fließende Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse

Wir bieten:

Beginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Befristung: Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet. Eine Verlängerung ist möglich.

Bewerbungsschluss:  

Weitere Informationen: Prof. Dr. Ursula Klingmüller Telefon +49 (0)6221/42-4481