Position: Gruppenleiter (m/w/d) Einkauf Investitionsgüter / Dienstleistungen

Department: Beschaffung und Materialwirtschaft

Code number: 2019-0143

The German Cancer Research Center is the largest biomedical research institution in Germany. With approximately 3,000 employees, we operate an extensive scientific program in the field of cancer research.

Für die Arbeitsgruppe Einkauf Investitionsgüter / Dienstleistungen, bestehend aus den Einkaufssachgebieten Wissenschaftliche Geräte, EDV-Hard- und Software, Dienstleistungen und Serviceleistungen / Gebrauchtgerätemanagement, suchen wir zum 4. Quartal 2019 einen Gruppenleiter (m/w/d). Mit dieser Funktion ist der Einkauf im Sachgebiet Wissenschaftliche Geräte verbunden.

Ihre Aufgaben:

Als Gruppenleiter der Arbeitsgruppe Investitionsgüter / Dienstleistungen leiten und führen Sie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gruppe im Hinblick auf eine hohe Serviceorientierung sowie termingerechte, korrekte und effiziente Durchführung der Beschaffungsvorgänge und die weitere Prozessoptimierung.

In der Funktion des Einkäufers im Sachgebiet Wissenschaftliche Geräte beraten Sie die wissenschaftlichen Abteilungen des Zentrums insbesondere bei Großinvestitionen, führen Ausschreibungen bzw. Vertragsverhandlungen sowie Angebotsanalysen durch, koordinieren Beschaffungsmaßnahmen mit den weiteren zu beteiligenden Stellen des Zentrums und bereiten die Vergabeentscheidungen einschließlich der entsprechenden Verträge vor.

Ihr Profil:

  • Erfahrung in der Beschaffung von Investitionsgütern
  • Ausgeprägte Marktkenntnisse und technische Kenntnisse im Bereich der apparativen Labor- und Medizintechnik
  • Erfahrungen in der Personalführung
  • Abgeschlossenes, vorzugsweise ingenieurwissenschaftliches Studium oder vergleichbare Qualifikation
  • Kenntnisse und Erfahrungen im Vergaberecht und in der Vertragsgestaltung
  • Fähigkeit, komplexe Projekte ziel- und ergebnisorientiert zu koordinieren
  • Kommunikationsstärke 
  • Gute englische Sprachkenntnisse

Wir bieten:

  • Interessanten, vielseitigen Arbeitsplatz
  • Internationales, attraktives Arbeitsumfeld
  • Campus mit modernster State-of-the-art-Infrastruktur
  • Vergütung nach TV-L mit den üblichen Sozialleistungen
  • Möglichkeiten zur Teilzeitarbeit
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Sehr gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Beginn: ab 01.10.2019

Befristung: The position is permanent.

Die Stelle ist grundsätzlich teilbar.

Bewerbungsschluss: 30.05.2019 

Weitere Informationen: 

Mr Dr. Rolf Zimmermann 
Telefon +49 (0)6221/42-2775

Bitte beachten Sie, dass Bewerbungen per E-Mail nicht angenommen werden können.


The German Cancer Research Center is committed to increase the percentage of female scientists and encourages female applicants to apply. Among candidates of equal aptitude and qualifications, a person with disabilities will be given preference.                           

To apply for a position please use our online application portal (www.dkfz.de/jobs).

We ask for your understanding that we cannot return application documents that are sent to us by post (Deutsches Krebsforschungszentrum, Personalabteilung, Im Neuenheimer Feld 280, 69120 Heidelberg) and that we do not accept applications submitted via email. We apologize for any inconvenience this may cause.