Position: Ingenieur:in (m/w/d) Fachrichtung Elektrotechnik / MSR

Department: Bauabteilung

Code number: 2022-0174

The German Cancer Research Center is the largest biomedical research institution in Germany. With more than 3,000 employees, we operate an extensive scientific program in the field of cancer research.

Job description:

Das DKFZ expandiert und plant die Errichtung neuer Labor- und Forschungsgebäude als Neubauten auf dem Campus „Im Neuenheimer Feld“ in Heidelberg.

Für die Planung und Ausführung dieser Projekte sind Sie Teil des Teams der Bauherrenvertretung des DKFZ und der Planungskoordination, der Projektsteuerung und des Projektcontrollings. Diese verantwortungsvolle Tätigkeit umfasst die Mitarbeit bei der Projektentwicklung, bei der Koordination der Planungsprozesse über alle Leistungsphasen, der Steuerung der externen Fachingenieure, der Durchführung von VgV-Verfahren zur Auswahl von Fachingenieuren, die Zusammenstellung der zuwendungsrechtlichen und baurechtlichen Verfahrensunterlagen und die Mitarbeit bei der Durchführung der Vergabeverfahren nach VOB. Außerdem arbeiten Sie eigenständig bei der Koordination des Ausführungsprozesses, der Rechnungsprüfung und der Termin- und Kostenverfolgung, bis hin zur Übergabe an die Nutzer mit der abschließenden Mängelverfolgung mit. Sie erarbeiten prüfungssichere Dokumentationen, Nachträge und Entscheidungsvorlagen für den Vorstand des DKFZ. Sie arbeiten in der Bauabteilung des DKFZ mit anderen Fachingenieuren und Architekten.

Requirements:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik (Bachelor/Master/Diplom)
  • Erste praktische Erfahrungen in der Planung und Umsetzung von Baumaßnahmen sind wünschenswert
  • Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich Laborbau sind von Vorteil
  • Kenntnisse der Anforderungen und rechtlichen Grundlagen des öffentlichen Bauens (VgV, VOB, HOAI, Vertragsrecht, Vergabehandbuch des Bundes, RBBau)
  • Überdurchschnittliches Engagement und strukturiertes Arbeiten
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit in Deutsch, Verhandlungsgeschick, Teamfähigkeit und Bereitschaft zur Weiterbildung
  • Sicherer Umgang mit DV-Programmen (MS Office, CAD, AVA); Erfahrung in BIM ist von Vorteil

We offer:

  • Interesting, versatile workplace
  • International, attractive working environment
  • Campus with modern state-of-the-art infrastructure
  • Salary according to TV-L including social benefits
  • Possibility to work part-time
  • Flexible working hours
  • Comprehensive further training program

Important notice:

The DKFZ is subject to the regulations of the Infection Protection Act (IfSG). As a consequence, only persons who present proof of immunity against measles as well as against COVID-19 may work at the DKFZ.

Earliest Possible Start Date: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Duration: The position is permanent.

Die Stelle ist grundsätzlich teilbar.

Application Deadline: 30.06.2022

Contact:

Kerstin Hoff
Phone +49(0)6221/42-2886

Please note that we do not accept applications submitted via email.

The DKFZ is committed to increase the proportion of women in all areas and positions in which women are underrepresented. Qualified female applicants are therefore particularly encouraged to apply.

Among candidates of equal aptitude and qualifications, a person with disabilities will be given preference.

To apply for a position please use our online application portal (https://www.dkfz.de/en/stellenangebote/index.php).

We ask for your understanding that we cannot return application documents that are sent to us by post (Deutsches Krebsforschungszentrum, Personalabteilung, Im Neuenheimer Feld 280, 69120 Heidelberg) and that we do not accept applications submitted via email. We apologize for any inconvenience this may cause.