Position: Study Nurse (m/w/d) am Hopp-Kindertumorzentrum (KiTZ)

Department: Klinische Kooperationseinheit Pädiatrische Onkologie

Code number: 2022-0266

The German Cancer Research Center is the largest biomedical research institution in Germany. With more than 3,000 employees, we operate an extensive scientific program in the field of cancer research.

Das Hopp-Kindertumorzentrum Heidelberg (KiTZ) ist eine gemeinsame Einrichtung des Deutschen Krebsforschungszentrums (DKFZ), des Universitätsklinikums Heidelberg und der Universität Heidelberg. Es ist gleichzeitig Therapie- und Forschungszentrum für onkologische und hämatologische Erkrankungen im Kindes- und Jugendalter. Ziel ist es, die Biologie kindlicher Krebs- und schwerer Bluterkrankungen wissenschaftlich zu ergründen und vielversprechende Forschungsansätze eng mit der Patientenversorgung zu verknüpfen. Für unsere KiTZ Clinical Trial Unit suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n Gesundheits- und Krankenpfleger:in (m/w/d), um unser Team in der Durchführung kinderonkologischer Studien und beim weiteren Ausbau unserer Clinical Trial Unit zu unterstützen.

Job description:

Sie sind verantwortlich für die klinische Betreuung von Kindern und Jugendlichen mit Krebs- und hämatologischen Erkrankungen, die u.a. im Rahmen der Regelversorgung von klinischen Studien in unserer Clinical Trial Unit behandelt werden. Dazu gehören die Betreuung von Studienpatient:innen in der Ambulanz, Tagesklinik und Station im Rahmen von Studienvisiten, die Registrierung und fortlaufende Dokumentation der Patient:innen und der Kontakt mit internen und externen Studienpartnern (z.B. Sponsoren, CROs, Monitore). Außerdem gehören zu Ihrer Verantwortung:

  • Pflegerische Versorgung von pädiatrischen onkologischen Patient:innen im Rahmen der Studienvisiten
  • Sachgerechte Ablage von Studiendokumenten und Pflege der Datenbanken (eCRFs, ISF und andere)
  • Ansprechpartner:in für Studienpatient:innen
  • Probenentnahmen und -verarbeitung
  • Korrespondenz mit anderen Studienzentren, Sponsoren, CROs und Monitoren
  • Vorbereitung und Begleitung von Monitorings oder Inspektionen
  • Unterstützung des weiteren Ausbaus der Clinical Trial Unit
  • Wochenend- oder Nachtdienste sind nicht erforderlich

Requirements:

  • Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger:in, MFA, MTA-F oder vergleichbare Ausbildung
  • Weiterbildung als Study Nurse sowie Vorkenntnisse in onkologischen Studien sind wünschenswert, aber keine Voraussetzung
  • Erfahrung in der Verabreichung von Medikamenten sowie in der Überwachung z.B. bei iv-Medikationen in der Tagesklinik
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Erfahrung mit elektronischer Dateneingabe
  • Gute EDV-Kenntnisse (MS-Office-Anwendungen)
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, freundliches und sicheres Auftreten, Teamfähigkeit
  • Fachliche und persönliche Kompetenz im Umgang mit Patient:innen, Kolleg:innen und externen Partnern
  • Selbstständiges Arbeiten, Organisationstalent sowie ein hohes Maß an Flexibilität und Engagement

We offer:

  • Interesting, versatile workplace
  • International, attractive working environment
  • Campus with modern state-of-the-art infrastructure
  • Salary according to TV-L including social benefits
  • Possibility to work part-time
  • Flexible working hours
  • Comprehensive further training program

Important notice:

The DKFZ is subject to the regulations of the Infection Protection Act (IfSG). As a consequence, only persons who present proof of immunity against measles as well as against COVID-19 may work at the DKFZ.

Earliest Possible Start Date: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Duration: The position is limited to 2 years with the possibility of prolongation.

Die Stelle ist grundsätzlich teilbar.

Application Deadline: 07.09.2022

Contact:

Dr. Cornelis van Tilburg
Phone +49 (0)6221/56-36926

Please note that we do not accept applications submitted via email.

The DKFZ is committed to increase the proportion of women in all areas and positions in which women are underrepresented. Qualified female applicants are therefore particularly encouraged to apply.

Among candidates of equal aptitude and qualifications, a person with disabilities will be given preference.

To apply for a position please use our online application portal (https://www.dkfz.de/en/stellenangebote/index.php).

We ask for your understanding that we cannot return application documents that are sent to us by post (Deutsches Krebsforschungszentrum, Personalabteilung, Im Neuenheimer Feld 280, 69120 Heidelberg) and that we do not accept applications submitted via email. We apologize for any inconvenience this may cause.