Position: Fachinformatiker:in für Anwendungsentwicklung - wir suchen 2 Auszubildende (m/w/d)

Department: Aus- und Weiterbildung

Code number: 2022-0345

Das Deutsche Krebsforschungszentrum ist das größte biomedizinische Forschungszentrum Deutschlands. Mit über 3.000 Beschäftigten betreiben wir ein umfangreiches wissenschaftliches Programm auf dem Gebiet der Krebsforschung.

Wir suchen ab September 2023 insgesamt zwei Auszubildende (m/w/d) zum:zur Fachinformatiker:in für Anwendungsentwicklung.

 

Job description:

Als Auszubildende:r zum:zur Fachinformatiker:in der Fachrichtung Anwendungsentwicklung wirst du von Anfang an als vollwertiges Teammitglied in die Praxis mit eingebunden. Du erfährst alles über Computernetzwerke und eine professionelle Anwenderbetreuung. Außerdem erhältst du Einblick in die Bereiche Betriebssysteme, Netzwerke und IT-Sicherheit.

Requirements:

  • Mittlere Reife oder Abitur
  • Sehr gute Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse
  • Interesse und Findigkeit im Umgang mit Computern
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • Spaß an Teamarbeit

We offer:

  • Internationales, attraktives Arbeitsumfeld
  • Campus mit modernster State-of-the-art-Infrastruktur
  • Möglichkeit zur Bewerbung auf ein Auslandspraktikum (EU-Programm „Erasmus Plus“)
  • Vergütung nach TVA-L BBiG mit den üblichen Sozialleistungen
  • Kostenerstattung der Familienheimfahrt (1x pro Monat nach Landesreisekostenrecht)
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Sehr gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Chance auf Übernahme bei guten Leistungen

Important notice:

The DKFZ is subject to the regulations of the Infection Protection Act (IfSG). As a consequence, only persons who present proof of immunity against measles as well as against COVID-19 may work at the DKFZ.

Earliest Possible Start Date: 01.09.2023

Duration: The position is limited to 3 years.

Application deadline: 05.12.2022

Contact:

Ms Aline Schweickert
Phone +49 (0)6221/42-2188

Please note that we do not accept applications submitted via email.

The DKFZ is committed to increase the proportion of women in all areas and positions in which women are underrepresented. Qualified female applicants are therefore particularly encouraged to apply.

Among candidates of equal aptitude and qualifications, a person with disabilities will be given preference.                           

To apply for a position please use our online application portal (https://www.dkfz.de/de/stellenangebote/index.php).

We ask for your understanding that we cannot return application documents that are sent to us by post (Deutsches Krebsforschungszentrum, Personalabteilung, Im Neuenheimer Feld 280, 69120 Heidelberg) and that we do not accept applications submitted via email. We apologize for any inconvenience this may cause.