Postdoc / Seniorwissenschaftler:in (m/w/d) für Translationale Hautkrebsforschung

Reference number: 2024-0189

  • Essen
  • Full-time
  • DKTK Partnerstandort Essen/Düsseldorf - Translationale Hautkrebsforschung

“Research for a life without cancer" is our mission at the German Cancer Research Center. We investigate how cancer develops, identify cancer risk factors and look for new cancer prevention strategies. We develop new methods with which tumors can be diagnosed more precisely and cancer patients can be treated more successfully. Every contribution counts – whether in research, administration or infrastructure. This is what makes our daily work so meaningful and exciting.


Gemeinsam mit universitären Partnern an sieben renommierten Partnerstandorten haben wir das Deutsche Konsortium für Translationale Krebsforschung (DKTK) gegründet.

Zur Unterstützung des Forschungsteams in der Abteilung für Translationale Hautkrebsforschung am DKTK Partnerstandort Essen / Düsseldorf (Arbeitsort Essen) suchen wir ab November 2024 eine:n

Unsere translationale Krebsforschung schließt die Lücke zwischen Laborergebnissen und Patientenversorgung. Wir arbeiten eng mit dermatologischen Abteilungen in ganz Deutschland zusammen und beteiligen uns aktiv an der Gestaltung klinischer Studien sowie deren wissenschaftlicher und translationaler Analyse. Unser Labor verfügt über modernste zell- und molekularbiologische Instrumente und hat uneingeschränkten Zugang zu den zentralen Einrichtungen des DKFZ, der Universitätsmedizin Essen und der Universität Duisburg-Essen. Die bereits vorhandene Bioinformatik-Expertise des Teams wird durch die enge Zusammenarbeit mit der Abteilung für Bioinformatik und computergestützte Biophysik weiter ausgebaut.

Tauchen Sie ein in die spannende Welt der Biologie und Immunologie von Hautkrebs, darunter Melanom, Merkelzellkarzinom, Plattenepithelkarzinom und kutane Lymphome, und freuen Sie sich auf eine interessante und vielseitige Tätigkeit in einem internationalen und dynamischen Arbeitsumfeld. Werden Sie Teil unseres Teams und tragen Sie maßgeblich zum Kampf gegen Krebs bei. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Your Tasks

Wir suchen eine:n hoch motivierte:n Postdoktorand:in oder Seniorwissenschaftler:in mit Leidenschaft für translationale und multidisziplinäre Forschung in der Dermatoonkologie. Die erfolgreiche Person wird innovative Projekte vorantreiben, die sich auf Karzinogenese, Tumorentwicklung, Tumormikromilieu (TME) und Tumorimmunologie, einschließlich Immuntherapie, konzentrieren.

In dieser Position werden Sie Multi-Omic-Analysen (genetisch, epigenetisch, transkriptomisch, phänotypisch) auf Bulk-, Einzelzell- und räumlich aufgelöster Ebene beaufsichtigen und auch selbst bearbeiten. Sie werden mit einem engagierten Team von Postdoktorand:innen, Doktorand:innen und Masterstudent:innen zusammenarbeiten und diese z.T. auch betreuen. Zudem werden Sie zur funktionalen Validierung der entdeckten Mechanismen in experimentellen Modellen beitragen und die Überführung der Ergebnisse in klinische Anwendungen unterstützen.

In unserem Team sind zwar die wesentlichen molekularen und bioinformatischen Methoden etabliert, wir bieten Ihnen aber gleichzeitig die spannende Gelegenheit, neue Ansätze und Innovationen einzubringen. Werden Sie Teil einer innovativen Forschungsumgebung, die sich das Ziel gesetzt hat, einen bedeutenden Beitrag im Kampf gegen Hautkrebs zu leisten.

Your Profile

Wir suchen nach herausragenden Kandidat:innen mit einem abgeschlossenen Master- und Promotionsstudium in den Bereichen Medizinwissenschaften, Zell- oder Molekularbiologie, Immunologie, Biochemie, Biophysik, Bioinformatik oder verwandten Bereichen sowie einschlägiger Erfahrung.

Bevorzugt werden Kandidat:innen mit fundierten Kenntnissen in Forschungsbereichen wie Tumorbiologie und -immunologie, Molekularbiologie oder Systembiologie.

Idealerweise verfügen die Bewerber:innen über praktische Erfahrung mit Standard- und fortgeschrittenen molekular- und zellbiologischen Techniken sowie über fundierte Kenntnisse in den Bereichen Bioinformatik und statistischer Analyse. Da unser Team international ist, sind gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift unerlässlich. Deutschkenntnisse sind wünschenswert, aber nicht zwingend erforderlich.

Wir legen großen Wert auf selbstständiges analytisches Denken, Flexibilität, Verantwortungsbewusstsein, Sorgfalt und vor allem auf Teamgeist.

We Offer

  Excellent framework conditions: state-of-the-art equipment and opportunities for international networking at the highest level

  Remuneration according to TV-L incl. occupational pension plan and capital-forming payments

  30 days of vacation per year

  Flexible working hours

  Possibility of mobile work and part-time work

  Family-friendly working environment

  Sustainable travel to work: subsidized Germany job ticket

  Our Corporate Health Management Program offers a holistic approach to your well-being

  Develop your full potential: access to the DKFZ International Postdoc Program and DKFZ Career Service with targeted offers for your personal development to further develop your talents

Are you interested?

Then become part of the DKFZ and join us in contributing to a life without cancer!

Contact:

Prof. Dr. Jürgen Becker
Telefon: 0201 183 6727

Duration: The position is initially limited to 2 years with the possibility of prolongation.
Application Deadline: 30.07.2024
Applications by e-mail cannot be accepted.
 

We are convinced that an innovative research and working environment thrives on the diversity of its employees. Therefore, we welcome applications from talented people, regardless of gender, cultural background, nationality, ethnicity, sexual identity, physical ability, religion and age. People with severe disabilities are given preference if they have the same aptitude.

Notice: We are subject to the regulations of the Infection Protection Act (IfSG). Therefore, all our employees must provide proof of immunity against measles.

Share this job!