Position: Agiler Coach für die Entwicklung in der med. Informatik

Department: Medizinische Informatik in der Translationalen Onkologie

Code number: 2018-0267

The German Cancer Research Center is the largest biomedical research institution in Germany. With approximately 3,000 employees, we operate an extensive scientific program in the field of cancer Research.

Job description:

Sie unterstützen ein innovatives und agiles Team aus Wissenschaftlern und Informatikern der Abteilung „Medizinische Informatik in der Translationalen Onkologie“ des DKFZ, das in zahlreichen Themen mit nationalen und internationalen Partnern eng zusammenarbeitet. Sie richten die Arbeitsweise zwischen und in den Teams auf dem Weg zu unserer Forschungsmission aus. Dabei sind sowohl ihr technisches Verständnis aber auch ihre organisatorischen Fähigkeiten gefragt. Ihre Aufgaben sind hauptsächlich:

  • Sie betreuen die agilen Teams im SCRUM-Prozess und moderieren die SCRUM-Ereignisse.
  • Sie identifizieren und verfeinern mit den Product Ownern geeignete Aufgabenpakete für die Umsetzung durch die Teams und unterstützen sie in der Erstellung der User Stories.
  • Sie verbinden alltägliche Aufgabenbewältigung mit der Erarbeitung von Ergebnissen für die wissenschaftliche Forschung und unterstützen somit die Leitung.
  • Sie coachen die Entwicklerteams, um Selbstorganisation und Eigenverantwortung zu erreichen.
  • Sie helfen als SCRUM Master, Hindernisse der Teams zu beseitigen und den Qualitätsanspruch des Teams sicherzustellen.
  • Sie sammeln Zahlen, Daten und Fakten aus den Sprints, um Transparenz zu schaffen und Entwicklungspotential offenzulegen.
  • Sie unterstützen durch Reflektion bei der ständigen Verbesserung der agilen Vorgehensweisen und schaffen Transparenz
  • Sie beraten bei der Weiterentwicklung der Arbeitsorganisation und Kultur der Abteilung und unterstützen bei der Teamzusammensetzung sowie der Rekrutierung.

Sie erwartet bei uns eigenverantwortliches und flexibles Arbeiten. Offenheit für neue Technologien bildet die Basis für unsere teamorientierte Arbeitsatmosphäre in einer offenen agilen Kultur, die Lösungen findet.

Requirements:

  • Abgeschlossenes Studium in Informatik, Betriebswirtschaft oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Nachweisbare Erfahrung als Agiler Coach bzw. SCRUM Master
  • Zertifizierung als SCRUM Master (CSM oder PSM) oder Product Owner wünschenswert
  • Gute Kenntnisse im agilen Umfeld und Lean Management sowie skalierten SCRUM-Umgebungen
  • Sehr gute Kommunikations- und Moderationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch
  • Fähigkeit Teams zu motivieren, zu moderieren und zu coachen
  • Lösungsorientiertes Arbeiten
  • Der Wille, sich ständig weiterzuentwickeln und neue Ideen aus der agilen Community in die Praxis umzusetzen

We offer:

  • Interesting, versatile workplace
  • International, attractive working environment
  • Campus with modern state-of-the-art infrastructure
  • Salary according to TV-L including social benefits
  • Possibility to work part-time
  • Flexible working hours
  • Comprehensive further training program

Earliest Possible Start Date: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Duration: The position is limited to 2 years.

Die Stelle ist grundsätzlich teilbar.

Application Deadline: 06.12.2018

Contact:

Mr. Prof. Dr. Frank Ückert
Phone +49 (0)6221/42-5101

Please note that we do not accept applications submitted via email.


The German Cancer Research Center is committed to increase the percentage of female scientists and encourages female applicants to apply. Among candidates of equal aptitude and qualifications, a person with disabilities will be given preference.                           

To apply for a position please use our online application portal (www.dkfz.de/jobs).

We ask for your understanding that we cannot return application documents that are sent to us by post (Deutsches Krebsforschungszentrum, Personalabteilung, Im Neuenheimer Feld 280, 69120 Heidelberg) and that we do not accept applications submitted via email. We apologize for any inconvenience this may cause.