Position: Fremdsprachensekretär (m/w/d) in Teilzeit (31,6 Std./Woche)

Department: Digitale Biomarker für die Onkologie

Code number: 2021-0001

The German Cancer Research Center is the largest biomedical research institution in Germany. With more than 3,000 employees, we operate an extensive scientific program in the field of cancer research.

Der Fokus unserer motivierten Nachwuchsgruppe liegt in der Entwicklung von digitalen Biomarkern für eine verbesserte nicht-invasive Früherkennung, Diagnostik- und Therapiesteuerung für die Onkologie mittels künstlicher Intelligenz. Im Rahmen der BMG geförderten Tumorverhalten-Prädiktions-Initiative (TPI) wird untersucht, inwiefern anhand von Analysen digitaler Bilder von Schnitten des Primärtumors die Streuung, Prognose oder auch Therapieansprechen mit künstlicher Intelligenz vorhergesagt werden kann.

Zur Unterstützung des interdisziplinären Teams am DKFZ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Fremdsprachensekretär (m/w/d) in Teilzeit.

 

Job description:

Ihre Aufgaben umfassen die Unterstützung des Teams in verwaltungs- und finanztechnischen Aufgaben für das Projekt. Dazu zählen u.a.: 

  • Reiseplanung
  • Organisation von Treffen
  • Lektorat von englischsprachigen Publikationen inklusive Zitationstools
  • Lektorat und administrative sowie finanztechnische Unterstützung bei Förderanträgen
  • Unterstützung bei der externen Kommunikation mit Projektpartnern und weiteren Beteiligten im In- und Ausland
  • Mitarbeit bei der Akquise von Gewebedaten

Requirements:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Fremdsprachensekretär oder vergleichbar
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Schrift und Sprache
  • Sicherer Umgang mit elektronischen Medien, Datenbanken und Softwarepaketen
  • Detailgenaues und selbstständiges Arbeiten
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Organisationstalent sowie ein hohes Maß an Flexibilität und Engagement
  • Spaß am Aufbau des Workflows eines neuen Projekts
  • Erfahrungen im Finanzwesen / mit Drittmittelprojekten sind von Vorteil
  • Leidenschaft für die Forschung für ein Leben ohne Krebs

We offer:

  • Interesting, versatile workplace
  • International, attractive working environment
  • Campus with modern state-of-the-art infrastructure
  • Salary according to TV-L including social benefits
  • Possibility to work part-time
  • Flexible working hours
  • Comprehensive further training program

Earliest Possible Start Date: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Duration: The position is limited until 31.05.2022 with the possibility of prolongation.

Application Deadline: 26.01.2021

Contact:

Dr. Titus Brinker
Phone 0151/75084347

Please note that we do not accept applications submitted via email.


The DKFZ is committed to increase the proportion of women in all areas and positions in which women are underrepresented. Qualified female applicants are therefore particularly encouraged to apply.

Among candidates of equal aptitude and qualifications, a person with disabilities will be given preference.

To apply for a position please use our online application portal (https://www.dkfz.de/en/stellenangebote/index.php).

We ask for your understanding that we cannot return application documents that are sent to us by post (Deutsches Krebsforschungszentrum, Personalabteilung, Im Neuenheimer Feld 280, 69120 Heidelberg) and that we do not accept applications submitted via email. We apologize for any inconvenience this may cause.