Position: Technische:r Assistent:in (m/w/d) in Teilzeit (50%)

Department: HI-TRON Mainz

Code number: 2022-0002

The German Cancer Research Center is the largest biomedical research institution in Germany. With more than 3,000 employees, we operate an extensive scientific program in the field of cancer research.

Für das Helmholtz-Institut für Translationale Onkologie Mainz (HI-TRON Mainz) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n Technische:n Assistent:in in Teilzeit (50%).

Das HI-TRON Mainz ist ein gemeinsames Institut des Deutschen Krebsforschungszentrums in Kooperation mit dem Forschungsinstitut für Translationale Onkologie an der Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (TRON gGmbH), der Universitätsmedizin Mainz (UM) und der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU). Hauptziel ist es, die international herausragende Expertise dieser Partner auf dem Gebiet der personalisierten Immuntherapie in Mainz mit dem umfassenden Spektrum der Krebs-Spitzenforschung am DKFZ zu verbinden. HI-TRON Mainz will sich unter den weltweit führenden Zentren für personalisierte Krebsimmunonkologie positionieren.

 

Job description:

  • Zellkultur
    • Kultivierung, Expansion und Bereitstellung von permanenten humanen und murinen Zelllinien, sowie von primären humanen und murinen T-Zellen
    • Klonieren von Zellen
    • Durchführung von Mykoplasmentests in regelmäßigen Abständen
    • Dokumentation der Ergebnisse
  • Molekularbiologie
    • Extraktion, Reinigung und Qualitätskontrolle von DNA und RNA aus humanen und murinen Zellen
    • Plasmidpräparation, Gelelektrophoresen
    • Standard-PCR-Verfahren
    • Bereitstellung von DNA für Sequenzierungen
    • Transfektion von Zellen mit Lipofektion und Elektroporation
    • Charakterisierung / Typisierung von gentechnisch veränderten Zellen
    • Dokumentation der Ergebnisse   
  • Immunologie
    • Durchführung von immunologischen Nachweismethoden nach Einarbeitung, speziell Durchflusszytometrie
    • Bedienung des Durchflusszytometers
    • Dokumentation der Ergebnisse
  • Allgemeine und spezielle Labororganisation

Requirements:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als TA, MTA, BTA, CTA oder Biologielaborant:in mit einschlägiger Berufserfahrung oder vergleichbare Ausbildung und/oder vergleichbare Kenntnisse
  • Gute Kenntnisse in Zellkultur sowie in immunologischen und molekularbiologischen Arbeitstechniken
  • Ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein, Selbstständigkeit und Zuverlässigkeit
  • Team- und Organisationsfähigkeit sowie Flexibilität
  • Kenntnisse in MS Office  
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse und Erfahrung im Umgang mit Standard-Office-Software und Datenbanken
  • Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten und hervorragende Kommunikationsfähigkeiten

We offer:

  • Interesting, versatile workplace
  • International, attractive working environment
  • Campus with modern state-of-the-art infrastructure
  • Salary according to TV-L including social benefits
  • Possibility to work part-time
  • Flexible working hours
  • Comprehensive further training program

Earliest Possible Start Date: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Duration: The position is limited until 31.07.2023.

Die Stelle ist grundsätzlich teilbar.

Application Deadline: 03.02.2022

Contact:

Dr. Anette Reil-Held
Phone +49(0)6221/42-2655

Please note that we do not accept applications submitted via email.


The DKFZ is committed to increase the proportion of women in all areas and positions in which women are underrepresented. Qualified female applicants are therefore particularly encouraged to apply.

Among candidates of equal aptitude and qualifications, a person with disabilities will be given preference.

To apply for a position please use our online application portal (https://www.dkfz.de/en/stellenangebote/index.php).

We ask for your understanding that we cannot return application documents that are sent to us by post (Deutsches Krebsforschungszentrum, Personalabteilung, Im Neuenheimer Feld 280, 69120 Heidelberg) and that we do not accept applications submitted via email. We apologize for any inconvenience this may cause.